FAQ

1. Um wieviel Uhr öffnet das Gelände und bis wann können wir bleiben? 
Einlass Festivalgelände: 11:11Uhr 
Das Gelände schließt um:  24:00Uhr

Programmstart:                 12:00Uhr
Programmende:                23:00Uhr 

 

2. Ab welchem Alter kann ich zum kann ich zum Springinsfeld Festival gehen? 
Der Einlass ist ab 18 Jahren, darunter besteht leider kein Zutritt. 
Erziehungsaufträge akzeptieren wir nicht.

 

3. Wie kann ich meine gekauften Tickets stornieren? 
Tickets können nicht zurückgegeben oder storniert werden, jeder Kauf ist endgültig.
Ihr habt allerdings die Möglichkeit über die verifizierte Plattform ticketswap eure Tickets anzubieten. 

 

4. Wann wird der Timetable veröffentlicht? 
Den Timetable veröffentlichen wir circa eine Woche vor dem Event hier auf der Homepage & bei Facebook.

 

5. Hilfe, ich habe mein Handy/Portemonnaie/Schlüssel verloren! Lost & Found
Nach dem Festival werden die gefundenen bzw. abgegebenen Gegenstände dem Fundbüro der Stadt Köln übergeben.
Tel.:+49 (0)221 – 221 0

 

6. Es regnet - was nun? 
Das Event findet bei Sonne sowie Regen statt. Tickets können bei Regen o.Ä. nicht zurückgegeben werden. 

 

7. Wiedereinlass
Der Wiedereinlass auf das Festivalgelände ist nur mit gültigem Festivalbändchen möglich. Bitte holt Euch euer Festivalbändchen frühzeitig am Merchandising / Fan Shop auf dem Festivalgelände ab.

 

8. Pre &  Aftershow Parties - welche Tickets werden benötigt?  
Die Pre Party & Aftershow Partys im Bootshaus sind nicht im Ticketpreis inkludiert. Hier müssen spezielle Tickets gekauft werden: TICKETS  

Die Tickets sind für Festival Besucher vergünstigt.
Die Party in der Kantine ist für alle Festivalbesucher kostenlos. Informationen zu Helios37 & Heinz Gaul folgen in Kürze!
Info: Festivalbändchen welche ihr direkt neben dem Merchandising / Fan Shop auf dem Festivalgelände kostenfrei abholen könnt, gelten als Nachweis für das Festivalticket.

 

9. Gibt es Schließfächer oder eine Garderobe?
Schließfächer &  Handy-Ladestationen werden vor Ort begrenzt gegen Aufpreis zur Verfügung gestellt.

 

10. Was gibt es vor Ort zu Essen? 
HIER
 gibt es eine Übersicht an Food Trucks, welche euch am 19.08. bespeißen werden!

 

11. Wie komme ich nach dem Festival zu den Aftershow Parties? 
Bitte nutzt Bus & Bahn um zu den jeweiligen Aftershow Parties zu kommen. Um ein zügiges Abreisen zu ermöglichen Fahren Busse & Bahn in einer höheren Frequenz. 

 


 

 

Generelle Informationen: 

 

Rauchen
Das Rauchen wird auf dem Springinsfeld Festival erlaubt sein.


EC Karte
Vor Ort wird es Geldautomaten geben an denen man Bargeld abheben kann.  

 

Gäste mit Handicap  
Gäste mit Handicap können uns über das Kontaktformular
bzgl. Parken auf dem nächstgelegenem Parkplatz & das Mitbringen einer Begleitperson kontaktieren. Hier muss im Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen B eingetragen sein. 

 

Verbotene Gegenstände:
– Drogen und Rauschmittel
– Flaschen, Trinkrucksäcke, Dosen und Tetra Paks aller Art
– Speisen & Getränke aller Art
– Glasbehälter
– politische oder religiöse Gegenstände aller Art
– Waffen aller Art (auch im technischen Sinne)
– Fackeln
– Megaphone
– Laserpointer und Taschenlampen
– Himmelslaternen
– Vuvuzelas
– Pyrotechnik
– Trockeneis
– Wunderkerzen
– Tiere/Haustiere
– Spiritus, Benzin oder anderere brennbarere Flüssigkeiten
– Professionelle Foto-, Film-, Videokameras und Audioaufnahmegeräte (Digitalkameras und Actioncams sind ok)
– Banner, Schilder, Symbole oder Flugblätter aller Art (Schilder zum Support deines Lieblings-Künstlers sind davon natürlich    ausgeschlossen)
– Aggregate und Autobatterien
– Möbel und als Sperrmüll identifizierbare Gegenstände aller Art
– Drohnen
– Shishas aller Art
– sowie gefährliche Gegenstände jeglicher Art

Medizinische Versorung
Für medizinische Notfälle aller Art sind Sanitäter und Rettungskräfte vor Ort. 
Wenn möglich geht selber zum Sanitätszelt, im Notfall aber immer die 112 wählen und eine möglichst genaue Beschreibung des Standortes angeben. Haltet bitte unbedingt die Fluchtwege und Notausgänge für den Rettungsdienst zu jeder Zeit frei! 
Solltet ihr auf Medikamente angewiesen sein, bringt diese bitte unbedingt in Originalverpackung zusammen mit einer ärztlichen Bescheinigung mit. 
Notwendige Kühlmöglichkeiten für Medikamente gibt es vor Ort.

Notausgänge
Alle Notausgänge sind mit Notausgangsbannern gekennzeichnet sowie mit aufgestellten Notausgangsflaggen versehen.

Drogen und andere verbotene Substanzen
Wir verfolgen eine Null-Toleranz-Politik in Sachen Drogen. Wer mit illegalien Substanzen erwischt wird, wird umgehend der Polizei gemeldet und des Festivalgeländes verwiesen. 

Übernachtung auf dem Parkplatz
Übernachtungen in den Fahrzeugen ist aus Sicherheitsgründen verboten.

 

FILM & FOTO
Fotografieren für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich gestattet. 
Audio- und Videoaufnahmen jedoch sind nicht gestattet und jeder Missbrauch wird strafrechtlich verfolgt. 
Bitte lasst auch professionelle digitale und analoge Spiegelreflexkameras mit Wechselobjektiven zu Hause. Das Mitbringen solcher Kameras auf dem Festivalgelände ist ebenfalls untersagt. Auf dem Festival werden durch akkreditierte Medien und durch den Veranstalter Foto-und Filmaufnahmen erstellt.
Mit dem Betreten des Festivalgeländes erklärt sich jeder Besucher damit einverstanden, dass diese Aufnahmen auch die Person des Besuchers abbilden und für die vorgenannten Zwecke entschädigungslos genutzt werden dürfen.

 

Allgemeines

Wir gestatten keine Aggressionen auf dem Festival Gelände. Bitte verlasst die Toiletten und das Gelände so wie ihr es auch vorfinden möchtet: Sauber! Nutzt die zur Verfügung gestellten Müllbehälter. Achtet auf eure Freunde und Mitmenschen.
Unser Security Personal ist zu eurem Schutz da. Bei Fragen oder wenn ihr Hilfe braucht wendet euch bitte vertrauensvoll an die Securities.